NZL Schokokuchen

 

Rezept für 1 Tortenboden.   schoko kuchen

 Mehl glatt                                                                225g 
 Staubzucker   350g
 Kakao   50g
 Kaffee gemahlen   10g
 Backpulver   9g = 1/2 Packung
 Raps Öl   75g
 Wasser   140g
 Eier   2 Stk
 Sauerrahm   250g = 1 Becher 
 Vanillezucker   16g = 2Beutel

 


  • Alle Zutaten in einer Schüssel zu einen glatten cremigen Teig verrühren. 
  • Beschichteten Tortenring  oder Backform mit Öl oder Butter gut befetten. 
  • Teig in die Backform füllen , die Backform mit Alufolie gut abdecken und mehrmals instechen. 
  • Backen: bei Heißluft auf mittleren Einschub bei ca. 150C°  ca. 90 min backen. 



Anrichte Tipp:
   
Servieren sie den Kuchen kalt oder warm mit Schokolade oder Vanillesauce oder mit einer Kugel Vanille Eis. 
Sie können ein Stück Kuchen ohne mühe in der Mikrowelle erwärmen. 

Back Tipp :  
Möchten sie lieber einen halb gebackenen und etwas „Speckigen" Kuchen , dann verkürzen sie die Backzeit auf ca. 50-60 min. 
Das zudecken mit der Folie hält den Kuchen saftig und die Oberfläche trocknet nicht aus.

Joomla Templates by Joomla51.com